Edition Sonne / Seh-Sam Verlag

Das HLB-Praxisbuch:

Was ein Tropfen Blut erzählt

Das HLB-Praxisbuch:
Was ein Tropfen Blut erzählt
von Joachim Bauer und Jörg Rinne
A5, 108 Seiten
3. Auflage März 2014
ISBN 978-3-941806-03-0
PDF – ISBN 978-3-941806-04-7
EPUB: ISBN 978-3-941806-05-4

Arbeitsbuch zur Durchführung und Auswertung des HLB-Tests.
Unverzichtbares Material für Anwender des HLB-Tests.
Viele Therapeuten wünschen sich ein einfaches Verfahren, um Blut kostengünstig, schnell, präzise und dennoch individuell zu beurteilen. Der HLB-Gerinnungstest ist hierfür die geeignete Lösung.

Der HLB-Gerinnungstest ergänzt das quantitative, schulmedizinische Blutbild durch qualitative Aussagen über den individuellen Zustand des Patienten.
Benötigt wird für diesen Test ein Tropfen Kapillarblut aus der Fingerbeere, der auf einem Objektträger mehrfach aufgetragen wird und eintrocknet.
Danach wird das eingetrocknete Blut mit Hilfe eines Mikroskops betrachtet: Ausgehend von einem Idealbild bewertet man die entstandenen Strukturen.

Hierbei lassen sich beispielsweise Stoffwechselstörungen von Leber, Lunge, dem gesamten Verdauungstrakt, dem Urogenitaltrakt bis hin zu oxidativem Stress, Allergien oder einem HWS-Syndrom beurteilen.

Dieses Praxishandbuch vermittelt die Möglichkeiten, die uns mit dem HLB-Test zur Verfügung stehen. Zur Verdeutlichung sind beispielhafte Blutbilder im Buch enthalten und ermöglichen so eine schnelle Umsetzung des HLB-Gerinnungstests in der täglichen Praxis.

Zur Durchführung des HLB-Tests sind einfache Hellfeld-Mikroskope, die kostengünstig zu erwerben sind, geeignet. Therapeut und Patient sollten dabei gleichzeitig in der Lage sein, das Blut zu betrachten. Nur so kann der Patient in die Diagnosefindung einbezogen werden, was auch seine Mitarbeit bei der Therapie steigern wird. All diese Möglichkeiten sind mit dem neuen HLB-Ribaskop gegeben.

Die Autoren Joachim Bauer und Jörg Rinne befassen sich schon seit Jahrzenten mit der Vitalblutanalyse mittels Dunkelfeldmikroskopie.
(IG-DF Interessengemeinschaft für Dunkelfeld-Blutdiagnostik)

Artikel 25

Eine Bürgerinitiative zur globalen Transformation

Artikel 25 - Eine Bürgerinitiative

Artikel 25
Eine Bürgerinitiative zur globalen Transformation
Von Mesbahi, Mohammed
Seh-Sam Verlag Gbr., 2016. 164 S., kartoniert
ISBN: 978-3-941806-25-2
10,00 €

In dieser provozierenden Analyse der Weltprobleme, argumentiert Mohammed Mesbahi, dass die Erfüllung der grundlegenden Ansprüche in Artikel 25 der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte – wie angemessene Nahrung, Wohnung, Gesundheitsversorgung und soziale Sicherheit für alle – zwingend notwendig ist, um das Überleben der Menschheit im 21. Jahrhundert zu ermöglichen. Aber nach so vielen Jahren der politischen Untätigkeit, kann nur der geballte gute Wille der Bürger ein Ende der Armut in einer Welt des Überflusses bringen, ausgelöst durch riesige, friedliche und kontinuierliche Proteste in allen Ländern.

Die Ausrichtung der Untersuchung die Mesbahi in dieser fünfteiligen Studie verfolgt, bezieht sich darauf, wie wir diese beispiellosen, globalen Demonstrationen zugunsten der ärmsten Mitglieder unserer Menschheitsfamilie mobilisieren können, denn Jahr ein Jahr aus, sterben Millionen von Menschen ganz unnötig. Zentral für das Buch, ist der einzigartige Diskurs, der engagierten Bürgern Hoffnung bietet und die Jugend dazu ermutigt, eine immense vereinte öffentliche Stimme zu schmieden, eine, die das Potenzial hat die Prioritäten unserer Regierungen neu zu ordnen und die Vereinten Nationen befähigt die Menschen der Welt wahrlich zu vertreten.

Der Leser wird durch eine würdevolle und oft poetische Prosa geführt, um die Frage der Welttransformation von psychologischen, moralischen und spirituellen Perspektiven, als auch von einer breiteren politischen und wirtschaftlichen Analyse zu untersuchen. Wie Mesbahi zwingend verdeutlicht, benötigen wir letztlich eine neue Ausbildung, welche die Bürger und Entscheidungsträger jeder Nation ausstattet, um mit der Einstellung als „Eine Menschheit“ zu denken und mit einem universellen Verständnis, dass das Prinzip des Teilens und der Zusammenarbeit, die Grundlage für ein nachhaltiges Weltwirtschaftssystem ist.

Meta_morphosis

…ein echt spannender Thriller…

Cyril Moog

Meta_Morphosis
Von Moog, Cyril
Edition Sonne, 2009, 220S., kartoniert
ISBN: 978-3-941806-00-9
12,90 €

Die Erde steht kurz vor einem Dimensionssprung. Immer mehr Menschen erwachen zu ihrem göttlichen Selbst. Tausende von Menschen bilden Meditationskreise, um ein feinstoffliches Portal zu errichten, durch das die Erde in die göttliche Realitätsebene aufsteigen soll. Um der Mensch- heit beizustehen, inkarnieren sich Seelen aus anderen Sternensystemen mit höher schwingender Frequenz auf dem Planeten: die Horai.
Ihre Gegner sind Asuras, dämonische Wesenheiten, die seit Jahrtausen- den in menschlichen Körpern auf der Erde leben, um die Menschheit in einem globalen Überwachungsstaat zu versklaven. Während ein Komet auf sie zurast, nimmt der Kampf um die Erde seinen Lauf. Der Schleier lüftet sich, oder sie werden alle vernichtet…
Ein spannender Science-Fiction-Roman vor dem Hintergrund einer spirituell erwachenden Gesellschaft und der Auseinandersetzung mit totalitären Bestrebungen von Teilen der demokratischen Regierungen.
Aus dem Inhalt:
– Prolog: Goldener Sternensamen
– Melancholia
– Abyss
– Katharsis
– Epilog: Die Quelle der Liebe
Protagonisten: Yoshi, Eliza (Avatar), die Horai, die Asuras, Der Normanische Kreis, Offiziere, Krieger, Sternenflotte.

Das Sonnen Orakel

Science fiction & Prophezeiungen aus dem alten Ägypten.

Cyril Moog

Das SonnenOrakel
Von Moog, Cyril
Edition Sonne, 2013, 320 S., kartoniert
ISBN: 978-3-941806-09-2
14,80 €

Echn-Aton saß auf der Terrasse seines Palastes, sein Blick in Richtung Osten gewandt. „Die Menschen haben vergessen, woher sie kommen“, sagte er. „Sie leben an der Peripherie ihrer selbst und wissen nicht, dass sie ewige Wesen sind. Erinnert euch an das, was ihr seid: Funken aus göttlichem Licht. Deshalb sind wir gekommen, damit das Bewusstsein der Menschheit eines Tages dorthin zurückkehrt …
Tausende von Jahren später schreitet die Schwingungserhöhung der Erde unaufhaltsam voran. Ziodenes, der „Kristallbringer“ wird zur Erde geschickt, um aktiv an dem großen Wandel mitzuwirken. Dort jedoch wird er von der asurischen Bruderschaft entführt. So begeben sich die Wächter auf eine gefahrvolle Suche, um ihn aus den Fängen der zerstörerischen Mächte zu befreien.
Eine dramatische Zeit des Übergangs beginnt. Eine Zeit in der Gegenwart, Zukunft und Vergangenheit ineinander fließen.
„Ein ausgezeichneter Roman, der den Nerv der Zeit trifft. Er eröffnet ein neues Genre, indem er Science Fiction mit den aktuellen Ereignissen des großen Wandels in der EU und den Prophezeiungen aus dem alten Ägypten – zu Echnatons Zeiten – verbindet.“ (Hermann Rogl, Herausgeber)

Laudato Si

Über die Sorge für das gemeinsame Haus

Pope Francis

Laudato si’ (volgare umbro für „Gelobt seist du“) ist die zweite Enzyklika von Papst Franziskus.

Die auf den 24. Mai 2015 datierte und am 18. Juni 2015 in acht Sprachen veröffentlichte Verlautbarung Über die Sorge für das gemeinsame Haus befasst sich schwerpunktmäßig mit dem Themenbereich Umwelt- und Klimaschutz und setzt zudem Zeichen im Hinblick auf bestehende soziale Ungerechtigkeiten und auf die Erschöpfung der natürlichen Ressourcen. In den internationalen Medien wurde die Enzyklika vielfach als Aufruf zu einem weltweiten Umdenken und als Wendemarke in der Kirchengeschichte bezeichnet.

Die Enzyklika ist in die Einleitung und sechs Kapitel gegliedert und schließt mit zwei Gebeten.

In einer Einleitung (1–16) wird die Enzyklika in den Kontext vorangegangener päpstlicher Lehrschreiben und anderer Aussagen zur Thematik bis zurück zur Enzyklika Pacem in terris von Papst Johannes XXIII. aus dem Jahre 1963 gestellt. Der Papst spricht weiter über seine Motivation, den Text zu verfassen, und verweist insbesondere auf Franz von Assisi (10–12). Er betont in einem „Aufruf“ die Dringlichkeit des Problems und lädt mit einem Wort des Dankes an die „weltweite ökologische Bewegung“ „zu einem neuen Dialog ein über die Art und Weise, wie wir die Zukunft unseres Planeten gestalten“ (14). Papst Franziskus würdigt ausdrücklich die Beiträge der Ökumene und hier beispielhaft die Beiträge von Patriarch Bartholomäus, den er wörtlich zitiert: „Dass Menschen die biologische Vielfalt in der göttlichen Schöpfung zerstören; dass Menschen die Unversehrtheit der Erde zerstören, indem sie Klimawandel verursachen, indem sie die Erde von ihren natürlichen Wäldern entblößen oder ihre Feuchtgebiete zerstören; dass Menschen anderen Menschen Schaden zufügen und sie krank machen, indem sie die Gewässer der Erde, ihren Boden und ihre Luft mit giftigen Substanzen verschmutzen – all das sind Sünden.“

Inhaltverzeichnis
LAUDATO SI‘, mi‘ Signore
Nichts von dieser Welt ist für uns gleichgültig
Vereint in ein und derselben Sorge
Der heilige Franziskus von Assisi

  1. WAS UNSEREM HAUS WIDERFÄHRT
  2. DAS EVANGELIUM VON DER SCHÖPFUNG
  3. DIE MENSCHLICHE WURZEL DER ÖKOLOGISCHEN KRISE
  4. EINE GANZHEITLICHE ÖKOLOGIE
  5. EINIGE LEITLINIEN FÜR ORIENTIERUNG UND HANDLUNG
  6. ÖKOLOGISCHE ERZIEHUNG UND SPIRITUALITÄT
    Gebet für unsere Erde
    Christliches Gebet mit der Schöpfung

Autoren

Autor Joachim Bauer

Joachim Bauer

VitalTalent Prävention und Menschenkenntnis
Autor Joerg Rinne

Jörg Rinne

Gesundheitsbiologie statt Krankheitsmedizin
Autor-Mohammed-Mesbahi

Mohammed Mesbahi

Autor, Journalist
Autor-Cyril-Moog

Cyril Moog

Autor
Papst-Franziskus seh-sam verlag edition sonne

Papst Franziskus

Bischof von Rom

DATENSCHUTZ / KONTAKT / IMPRESSUM

Edition Sonne / Seh-Sam Verlag

IMPRESSUM / KONTAKT
www.seh-sam.com & www.seh-sam.de

Seh-Sam Verlag Gbr.
Müllensiefener Str. 16
51766 Engelskirchen

UST Nr. DE 218687996
Amtsgericht: Gummersbach

„Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Kommission”

Der nachfolgende Link führt Sie auf die Online-Streitbeilegungsplattform der Europäischen Union

https://ec.europa.eu/info/strategy/consumers_de
Info[at]seh-sam.de

Der Inhalt dieser Website unterliegt dem Urheberrecht und ist nur zum persönlichen Gebrauch bestimmt. Für die Inhalte von Hyperlinks übernehmen wir ausdrücklich keine Haftung.

Datenschutz

Der Besuch unserer Webseiten ist grundsätzlich nicht abhängig von der Angabe personenbezogener Daten.

Verantwortliche Stelle im Sinne der Datenschutzgesetze in unserem Haus ist: Frau Kola

Datenschutzerklärung

Der Besuch unserer Webseiten ist grundsätzlich nicht abhängig von der Angabe personenbezogener Daten.

Registrierung auf unserer Webseite
Bei der Registrierung für die Nutzung unserer personalisierten Leistungen werden einige personenbezogene Daten erhoben, wie Name, Anschrift, Kontakt- und Kommunikationsdaten wie Telefonnummer und E-Mail-Adresse.
Die Nutzung dieser Daten erfolgt lediglich zur Abwicklung des Vertrages oder Beantwortung Ihrer Anfragen. Eine Weitergabe dieser Daten an weitere Personen oder Firmen erfolgt nicht. Hiervon gilt nur dann eine Ausnahme, wenn die Weitergabe Ihrer Daten an Dritte für die Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen (Paketdienst zur evtl. Zustellung Ihrer Bestellung) erforderlich ist. Selbstverständlich werden in diesen Fällen die Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten und ausschließlich die zur Erfüllung des Vertrages erforderlichen Daten weitergegeben.
Sind Sie bei uns registriert, können Sie auf Inhalte und Leistungen zugreifen, die wir nur registrierten Nutzern anbieten. Angemeldete Nutzer haben zudem die Möglichkeit, bei Bedarf die bei Registrierung angegebenen Daten jederzeit zu ändern oder zu löschen. Selbstverständlich erteilen wir Ihnen darüber hinaus jederzeit Auskunft über die von uns über Sie gespeicherten personenbezogenen Daten. Gerne berichtigen bzw. löschen wir diese auch auf Ihren Wunsch, soweit keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen. Zur Kontaktaufnahme in diesem Zusammenhang nutzen Sie bitte die am Ende dieser Datenschutzerklärung angegebenen Kontaktdaten.
Erbringung kostenpflichtiger Leistungen
Zur Erbringung kostenpflichtiger Leistungen werden von uns zusätzliche Daten erfragt, wie z.B. Zahlungsangaben.
Diese Angaben werden an keinerlei Personen oder Firmen weitergegeben. Einzige Ausnahme ist die Bank, die für die Zahlungsabwicklung tätig ist.

Kontaktformular
Soweit Sie über das auf der Seite „Kontakt“ zur Verfügung gestelltes Kontaktformular Anfragen an uns richten, werden lediglich diejenigen personenbezogenen Daten erhoben, die von Ihnen im Rahmen Ihrer Anfrage zur Verfügung gestellt werden. Die von Ihnen zur Verfügung gestellte Möglichkeit zur Beantwortung Ihrer Anfrage (z.B. Hinterlassen der E-Mailadresse) wird lediglich für die Beantwortung Ihrer Anfrage verwendet. Haben Sie nicht einer weiteren Nutzung zugestimmt, werden Ihre Daten von uns im Anschluss an die Beantwortung Ihrer Anfrage gelöscht.

Cookies
Sie können sich entscheiden, ob in Ihrem Browser ein eindeutiger Webanalyse-Cookie abgelegt werden darf, um dem Betreiber der Webseite die Erfassung und Analyse verschiedener statistischer Daten zu ermöglichen.
Auf unseren Internetseiten verwenden wir so genannte „Cookies“, also Textinformationen, die über den Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Hierdurch sind wir in der Lage, die Nutzung unserer Seiten sicherer zu machen und zu verbessern. Schäden auf Ihrem Rechner werden durch die Cookies nicht angerichtet, jedoch können Sie dennoch die Abspeicherung von Cookies verhindern, indem Sie die entsprechenden Einstellungen in Ihrem Browser vornehmen. Bitte beachten Sie, dass dies zu Funktionseinschränkungen unseres Angebotes führen kann.
Die Daten der Cookies, die wir verwenden, werden nach Ihrem Seitenbesuch wieder gelöscht.
Einzige Ausnahme ist die Verwendung für die Besuchsstatistik Piwik:

Verwendung von Piwik
Diese Webseite benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung von Besucherzugriffen. Piwik verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen.
Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung des Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert.
Die IP-Adresse wird unmittelbar nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie haben die Möglichkeit, die Installation der Cookies durch Änderung der Einstellung Ihrer Browser-Software zu verhindern. Wir weisen Sie darauf hin, dass bei entsprechender Einstellung eventuell nicht mehr alle Funktionen dieser Website zur Verfügung stehen.

Google AdWords
Sind Sie über eine von Google geschaltete Anzeige auf unsere Webseite gelangt, wird von Google Adwords ein Cookie auf Ihrem Rechner gesetzt. Das Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten unserer Website und das Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält ein anderes Cookie. Cookies können somit nicht über die Websites von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen.
Möchten Sie nicht am Tracking teilnehmen, können Sie das hierfür erforderliche Setzen eines Cookies ablehnen – etwa per Browser-Einstellung, die das automatische Setzen von Cookies generell deaktiviert oder Ihren Browser so einstellen, dass Cookies von der Domain „googleleadservices.com“ blockiert werden.
Bitte beachten Sie, dass Sie die Opt-out-Cookies nicht löschen dürfen, solange Sie keine Aufzeichnung von Messdaten wünschen. Haben Sie alle Ihre Cookies im Browser gelöscht, müssen Sie das jeweilige Opt-out Cookie erneut setzen.

Ihre Rechte auf Auskunft
Auskunft, Berichtigung, Sperre, Löschung und Widerspruch
Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Ebenso haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder, abgesehen von der vorgeschriebenen Datenspeicherung zur Geschäftsabwicklung, Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, soweit keine gesetzliche Archivierungsverpflichtung besteht. Soweit eine solche Verpflichtung besteht, sperren wir Ihre Daten auf Wunsch.
Bitte wenden Sie sich dazu an unseren Datenschutzbeauftragten. Die Kontaktdaten finden Sie ganz unten. Die vorgenannten Auskunftsansprüche sind unentgeltlich.
Sie können Änderungen oder den Widerruf einer Einwilligung durch entsprechende Mitteilung an uns mit Wirkung für die Zukunft vornehmen.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Wir behalten uns vor, diese Datenschutzerklärung gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen, z. B. bei der Einführung neuer Services. Für Ihren erneuten Besuch gilt dann die neue Datenschutzerklärung.

Fragen zum Datenschutz
Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, schreiben Sie uns bitte eine E-Mail oder wenden Sie sich direkt an Frau D. Kola:
info @ seh-sam.de

Translate »